EN  DE

Positionierung

Feinpositionierung 2D und 3D

Lösungen im Bereich der Feinpositionierung erlauben eine hochpräzise Positionierung von Werkstücken oder Werkzeugen anhand optischer Messsysteme. Die Anwendung im industriellen Bereich beinhaltet beispielsweise die Ausrichtung zu verschweißender Stahlplatten oder die Bestimmung der Positionen einzelner Werkzeuge in einem Maschinenkoordinatensystem.

Die von AXIOS 3D® entwickelte Auswertesoftware Aquila kann sowohl in der 2D Feinpositionierung in Kombination mit einem Einkamerasystem als auch in der 3D Feinpositionierung mit einem optischen Stereomesssystem (z.B. AXIOS 3D® CamBar B2) angewendet werden.

Die Positionierung erfolgt über die Messung von Markierungen oder Kanten:

Messung 2D:

  • Schnittkanten
  • Schnittmarkierungen (Lasermarken etc)
  • Räumliche Messung:

  • Markierungen (Lasermarken etc.)
  • Die Anwendung unserer Feinpositionierungssysteme im Schiffbau ist in der Zeitschrift INSPECT (Ausgabe Oktober 2010) anschaulich dargestellt.

    Bild 3D Feinpositionierung mit Stereomesssystem CamBar B2